• Im Atelier von Martin Eder
  • Stars aus den Favelas (OSB)
  • Familie Guckenheimer - Spätaussiedler aus Kasachstan (Focus)
  • Schwingen - Der letzte Hort der Eidgenossen (FR)
  • San Patrignano, Italien (Der Feinschmecker)
  • Isla Negra, Chile, Haus von Pablo Neruda (mare)
 1 / 49  >>

Familie Guckenheimer - Spätaussiedler aus Kasachstan
1998 - 2010

1998 verläßt Familie Guckenheimer
Kasachstan und zieht nach Deutschland.
Seit 2001 wohnt die Familie in der Nähe von Saarbrücken.