• Orlionok
  • Ruth Kiaukaite, Litauen 2011 (6min18sec)

Das Kinder- und Jugendferienlager "Orlionok", an der russischen Schwarzmeerküste gelegen, gilt auch nach dem Ende der Sowjetzeit als Ort der Talentförderung für die Besten in Schule, Sport, Musik und die Aktivisten der Jugendorganisationen. Anita Back hat in ihren Fotografien die widersprüchliche Grundstimmung des Ferienlagers festgehalten, die sich aus dem Nebeneinander von Badeferien und Propaganda, von Jugendkultur und Waffenkunde ergibt.